Große Ehre

Bayerischer Kulturpreis für Kranzbergerin

28.10.2017 | Stand 09.01.2021, 20:44 Uhr
Pressemitteilung
−Foto: n/a

Barbara Eckmüller ist in Veitshöchheim mit dem Kulturpreis Bayern ausgezeichnet worden.

KRANZBERG Barbara Eckmüller ist im oberbayerischen Kranzberg daheim und Harfenistin und Instrumentalpädagogin Sie erhält die Auszeichnung für ihre Abschlussarbeit zur alpenländischen Volksmusik. Die Bayernwerk AG und das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst haben die traditionsreiche Auszeichnung in diesem Jahr an 38 Künstler und Wissenschaftler aus allen Teilen Bayerns verliehen.

Laudator in der Kategorie Kunsthochschulen: Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow.

Freising