In Ainring

Bäume abgeschnitten und ausgerissen

17.10.2020 | Stand 12.02.2021, 20:55 Uhr
Polizei Freilassing
−Foto: n/a

In mehreren Waldstücken am Ulrichshögl wurden mehrere Jungbäume abgesägt und ausgerissen

Ainring. Am Freitag, 16. Oktober, wurde bei der Polizeiinspektion Freilassing bekannt, dass in mehreren Waldstücken am Ulrichshögl mehrere Jungbäume abgesägt und ausgerissen wurden.

Offensichtlich werden die Waldabschnitte von Fahrradfahrern zum Downhill fahren benutzt. Die Besitzer des Waldstückes beobachten die Vorfälle seit mehreren Monaten. Bei der Polizeiinspektion Freilassing wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Die Polizeiinspektion Freilassing bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. Diese können unter Tel: 08654 / 4618-0 mitgeteilt werden.

Berchtesgadener Land