Crash auf der B299 bei Landshut

Autofahrerinnen kollidieren mit Wildschweinen – Tiere tot

30.10.2020 | Stand 12.02.2021, 19:08 Uhr
dc/lw
−Foto: n/a

Heftiger Verkehrsunfall auf der B299 bei Landshut.

Landkreis Landshut. Am Donnerstagabend (29. Oktober) waren zwei Autofahrerinnen auf der B 299 bei Kumhausen unterwegs. Eine Frau fuhr in Richtung Landshut, die andere in Richtung Geisenhausen. Auf Höhe Eck an der Straß überquerte gegen 20 Uhr plötzlich eine Rotte Wildschweine die Straße und die beiden Fahrerinnen stießen je mit einer Wildsau zusammen.

Zwei Tiere starben, die beiden Frauen blieben unverletzt. Beide Autos wurden im Frontbereich beschädigt, es entstand ein Gesamtschaden im fünfstelligen Bereich. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Landshut