7.000 Euro Schaden

Auto übersehen: Zwei Pkw prallen bei Abbiegevorgang zusammen!

10.07.2017 | Stand 10.01.2021, 4:59 Uhr
pm / vb
−Foto: n/a

Ein 52-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Gemeindebereich Pförring kollidierte am Donnerstag, 17. November, um 18 Uhr auf der B300 bei Reichertshofen mit einem entgegenkommenden Pkw.

GEISENFELD Der Pförringer befuhr die B300 von Geisenfeld kommend Richtung Reichertshofen und wollte nach links in die Staatsstraße 2049 abbiegen. Hierzu benutzte er die dort vorhandene Linksabbiegespur. Beim Abbiegen übersah er den auf der B300 in entgegengesetzter Richtung fahrenden Pkw einer 32-jährigen Frau aus dem Gemeindebereich Reichertshofen und prallte im Einmündungsbereich mit diesem zusammen. Die beiden Beteiligten blieben bei dem Unfall unverletzt.

Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro, am Pkw der 32-Jährigen ein Sachschaden von circa 5.000 Euro. An der Unfallstelle, die noch vor Eintreffen der Polizei durch ein zufällig vorbeikommendes Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Reichertshofen abgesichert wurde, kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Kelheim