Die Polizei ermittelt

Auseinandersetzung in Painten – Trio greift 31-Jährigen an

24.06.2019 | Stand 09.01.2021, 10:00 Uhr
PI Kelheim/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Samstag, 22. Juni, kam es gegen 2.20 Uhr zu einer Auseinandersetzung im „Musikstadl“ in Painten.

PAINTEN Ein 31-Jähriger aus dem Landkreis Regensburg wurde am Samstagmorgen von mehreren unbekannten Personen im „Musikstadl“ attackiert. Offenbar wurde er von zwei Personen festgehalten, während er von einem dritten Unbekannten traktiert wurde. Am nächsten Tag stellte er fest, dass sein Geldbeutel fehlte. Inwiefern hier ein Zusammenhang mit dem tätlichen Angriff besteht, ist noch nicht bekannt.

Zeugenhinweise zu dem Vorfall nimmt die PI Kelheim unter der Telefonnummer 09441/ 5042-0 entgegen.

Kelheim