Verkehrsunfallflucht

Aufgefahren und davongerauscht

15.12.2019 | Stand 10.01.2021, 0:59 Uhr
PI Marktredwitz / Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Samstag, 14. Dezember, gegen 11.55 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Geschädigter mit seinem Pkw die Wölsauer Straße in Marktredwitz stadtauswärts und musste hier verkehrsbedingt halten, als ihm ein anderer Pkw auffuhr.

MARKTREDWITZ Der Geschädigte wollte zur Schadensregulierung aussteigen, der Unfallverursacher setzte jedoch zurück, fuhr vorbei und flüchtete relativ halsbrecherisch stadtauswärts. Hierbei soll unter anderem auch eine rote Ampel überfahren worden sein. Der Geschädigte musste die Verfolgung abbrechen, als das Verursacherfahrzeug auf die Autobahn A93 in Fahrtrichtung Weiden auffuhr.

Das tschechische Kennzeichen des Verursacherfahrzeugs konnte abgelesen und der Polizei mitgeteilt werden. Dem Geschädigten entstand Sachschaden in Höhe mindestens 2.500 Euro. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Schwandorf