Am Fußgängerüberweg nicht aufgepasst

Auffahrunfall in Cham – 23-Jährige leicht verletzt

29.01.2018 | Stand 10.01.2021, 22:39 Uhr
PI Cham/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Leicht verletzt wurde eine 23-jährige Autofahrerin aus Regensburg bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag, 28. Januar, gegen 18.50 Uhr in der Oberen Regenstraße in Cham ereignete.

CHAM Die Frau hielt wegen eines querenden Fußgängers vor dem Fußgängerüberweg an. Dies übersah eine nachfolgende Chamerin mit ihrem Opel Vectra und es kam zum Auffahrunfall. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf rund 3.000 Euro.

Regensburg