Unfall bei Nittenau

Auf Pannen-Pkw aufgefahren – 25-Jähriger schwer verletzt

28.09.2018 | Stand 09.01.2021, 22:07 Uhr
PSt Nittenau/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Mittwoch, 26. September, gegen 6.20 Uhr, kam es auf der Kreisstraße SAD1 bei Nittenau, Ortsteil Brunn, zu einem schweren Verkehrsunfall.

NITTENAU Ein 25-jähriger BMW-Fahrer, der in Fahrtrichtung Bruck unterwegs war, blieb aufgrund eines technischen Defekts an seinem Pkw liegen. Kurze Zeit später übersah ein in gleicher Richtung fahrender Kleintransporter den Pannen-Pkw und krachte in dessen Heck. Der Fahrer des BMW wurde dabei schwer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus. Der 37-jährige Unfallverursacher kam mit leichten Verletzungen ebenfalls in ein Krankenhaus.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt circa 7.000 Euro. Vor Ort waren bei Feuerwehren aus Teublitz, Fischbach und Brunn.

Schwandorf