27-Jährigen erwischt

Auf Lieferfahrten Fleisch auf die Seite geschafft

30.09.2018 | Stand 09.01.2021, 22:12 Uhr
PI Waldsassen/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Einen Arbeitnehmer aus Tschechien überführten die Fahnder der Grenzpolizei letzte Woche des Diebstahls von seiner Arbeitsstelle in Windischeschenbach.

WALDSASSEN Der 27-Jährige war als Fahrer für die Firma tätig und belieferte die Zweigstellen. Während dieser Lieferfahrten zweigte er so einiges an Lebensmitteln ab und wollte dies mit nach Hause nehmen. Insgesamt betrug der Wert des Diebesgutes circa 500 Euro. Die Lebensmittel konnten der geschädigten Firma sofort wiedergegeben werden. Dem 27-Jährigen wurde aufgrund dieses Diebstahls sofort fristlos gekündigt.

Schwandorf