Kontrolle

Anstelle der amtlichen Kennzeichen zwei Pappschilder befestigt – Fahrer außerdem unter Drogeneinfluss

22.04.2020 | Stand 10.01.2021, 13:50 Uhr
PI Münchberg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Dienstagnachmittag, 21. April, wurde durch eine Polizeistreife am Autohof in Münchberg ein Pkw festgestellt, an dem anstelle der amtlichen Kennzeichen zwei Pappschilder befestigt waren.

Münchberg. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer des Pkws unter Drogeneinfluss stand. Weiterhin konnte er keinen Führerschein vorweisen, was den Verdacht begründete, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt.

Im Gepäck des Beifahrers wurde in einer Hose versteckt Marihuana aufgefunden. Nach der polizeilichen Sachbearbeitung und Zulassung des Pkws konnten die beiden die Fahrt fortsetzen.

Schwandorf