Über 15.000 Euro Schaden

Anhänger löst sich von Auto und kracht in den Gegenverkehr

18.08.2018 | Stand 09.01.2021, 20:12 Uhr
PI Kelheim/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Gegen 11,30 Uhr befuhr ein 51-jähriger Dietfurter am Freitag, 17. August, mit seinem Pkw die Staatsstraße 2230 zwischen Oberhofen und Meihern in Richtung Meihern. Kurz nach dem Ortsausgang Oberhofen machte sich sein mitgeführter Anhänger selbstständig und rollte auf die Gegenfahrbahn.

RIEDENBURG Ein mit einem Lkw entgegenkommender 54-jähriger Abensberger konnte dem Anhänger nicht mehr ausweichen und kollidierte mit diesem frontal. Er blieb glücklicherweise unverletzt. Der völlig zerstörte Anhänger verkeilte sich unter dem LKW, bei dem größere Mengen Betriebsstoffe ausliefen, welche durch die Feuerwehr gebunden werden konnten. Es entstand ein Sachschaden von über 15.000 Euro.

Kelheim