Vorfahrtsverstoß

An der Kreuzung nicht aufgepasst – 10.000 Euro Schaden

24.03.2018 | Stand 10.01.2021, 23:12 Uhr
PI Mainburg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitag, 23. März, gegen 6.45 Uhr, wollte ein 33-Jähriger aus dem Raum Siegenburg auf die Bundesstraße B299 abbiegen. Hierbei übersah er den bevorrechtigten Pkw eines 24-jährigen aus dem Raum Wildenberg.

B299/SIEGENBURG Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Kelheim