Strafanzeige

Alkoholisierter Pkw-Fahrer baut Unfall an der Tankstelle und flüchtet

30.03.2020 | Stand 10.01.2021, 11:56 Uhr
PI Neutraubling/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Samstag, 28. März, um 23.45 Uhr, fuhr ein Pkw-Fahrer an der Tankstelle in Köfering gegen eine Begrenzung und beschädigte diese. Anschließend entfernte sich der Pkw-Fahrer ohne seiner Pflicht als Unfallbeteiligter nachgekommen zu sein.

Köfering. Der flüchtige Unfallfahrer konnte schließlich kurze Zeit später an der Eurorastanlage festgestellt werden. Hierbei stelle sich heraus, dass der Fahrer erheblich alkoholisiert war.

Der Fahrzeugführer musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Den Pkw-Fahrer erwartet eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol und Unfallflucht.

Regensburg