Über 1,6 Promille

Alkoholisierter Pedelec-Fahrer stürzt und bleibt bewusstlos liegen

27.03.2019 | Stand 10.01.2021, 14:52 Uhr
PI Geisenfeld/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Ein 39-jähriger Fahrradfahrer stürzte am Dienstagabend, 25. März, 19.25 Uhr, in Jebertshausen von seinem Pedelec und wurde hierbei leicht verletzt.

WOLNZACH Passanten fanden den 39-Jährigen nach dem offensichtlichen Sturz in der Auerbergstraße bewusstlos auf dem Boden liegend vor. Beim Eintreffen der Streifenbesatzung und des Rettungsdienstes war der aus dem Landkreis Freising stammende Mann wieder ansprechbar. Bei ihm wurden Anzeichen einer Alkoholisierung festgestellt. Ein Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von über 1,6 Promille und somit im Bereich der für Radfahrer geltenden absoluten Fahruntüchtigkeit. Aufgrund der Verletzungen wurde der Mann in ein Krankenhaus verbracht. Dort wurde auch die für das Strafverfahren erforderliche Blutentnahme durchgeführt.

Kelheim