Weiterfahrt unterbunden

Alkoholgeruch festgestellt – 68-Jähriger ist Führerschein erstmal los

25.06.2019 | Stand 09.01.2021, 10:05 Uhr
PI Tirschenreuth/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Donnerstag, 20. Juni, gegen 20.15 Uhr, kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Tirschenreuth auf der Ortsverbindungsstraße bei Greim einen 68-jährigen Pkw-Fahrer.

BÄRNAU Nachdem bei dem Mann Alkoholgeruch festgestellt wurde, führten die Beamten einen Alkotest durch, der positiv verlief. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Der Mann erhält eine Anzeige und wird seinen Führerschein für einige Zeit abgeben.

Schwandorf