Die Polizei ermittelt

Ärger in Geisenfeld – zwei Männer geraten aneinander

29.12.2019 | Stand 10.01.2021, 3:33 Uhr
PI Geisenfeld/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Aufgrund nicht näher bekannter Ursache gerieten in Geisenfeld am Sonntag, 29. Dezember, 3 Uhr, ein 21-Jähriger aus dem Kreis Regensburg sowie zwei Ingolstädter im Alter von 27 und 28 Jahren in Streit.

GEISENFELD Hierbei habe der 27-Jährige dem 21-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen, wodurch der jüngere Nasenbluten bekam. Eine medizinische Versorgung vor Ort war jedoch nicht erforderlich. Auch der 28-Jährige soll dem 21-Jährigen mindestens einen Schlag versetzt haben. Der genaue Hergang ist nun Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Kelheim