Unfall in Mainburg

Abbiegendes Auto übersehen – 8.000 Euro Schaden

17.09.2020 | Stand 12.02.2021, 21:49 Uhr
PI Mainburg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Mittwoch, 16. September, um 6.33 Uhr, fuhr ein 19-jähriger Mainburger mit seinem BMW auf das Fahrzeug vor ihm auf, weil er zu spät bemerkte, dass die 50-jährige Fahrerin vor ihm links blinkte und ihre Geschwindigkeit verminderte.

Mainburg. Die 50-Jährige wollte von der Bahnhofstraße in die Christoph-Schäffler-Straße abzubiegen. Bei dem Unfall wurden beide leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Mainburg verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 8.000 Euro.

Kelheim