Verkehrsunfall

A4 kollidiert mit A6 in Engstelle – 7.000 Euro Sachschaden

27.12.2019 | Stand 10.01.2021, 3:27 Uhr
−Foto: n/a

Am Donnerstag, 26. Dezember, gegen 11.45 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann mit einem Pkw Audi A4 die Gemeindeverbindungsstraße von Feßmannsdorf in Richtung Zittenhof.

GRAFENWIESEN In der Engstelle, etwa 150 Meter vor dem Greifvogelpark, kam ihm ein Pkw Audi A6 entgegen. Beide konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde dabei niemand. Der entstandene Sachschaden wird mit circa 7.000 Euro angegeben.

Regensburg