Schwere Verletzungen

76-Jährige wird zwischen Schubkarre und Stahlträger eingeklemmt

23.06.2018 | Stand 09.01.2021, 13:14 Uhr
PI Kelheim/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitagmorgen, 22. Juni, gegen 7.15 Uhr, führte ein 18-Jähriger aus Bad Abbach landwirtschaftliche Arbeiten in einem Stall durch. Als er mit einem Futtermischwagen durch die Halle fuhr, erfasste er eine große Schubkarre.

BAD ABBACH Die daneben stehende 76-Jährige wurde schließlich zwischen der getroffenen Schubkarre und einem Stahlträger eingeklemmt, sodass sie sich schwere Verletzungen am Bein zuzog. Sie wurde in ein Regensburger Krankenhaus verbracht. Der Fahrer des Fahrzeugs stand unter Schock.

Kelheim