Streit eskaliert

71-jähriger Traktorfahrer geht auf 58-Jährigen los

13.09.2017 | Stand 09.01.2021, 13:40 Uhr
pmg
−Foto: n/a

Zu einem Streit kam es, als ein Traktorfahrer ausrastete, da ein nachfolgender Autofahrer hupte und überholen wollte.

JOHANNISKIRCHEN Am Freitag, 25. August, um 17.30 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 71-jährigen Traktorfahrer und einem 58-jährigen Pkw-Fahrer, beide aus dem Gemeindebereich. Der Fahrer des Pkw fuhr bereits geraume Zeit hinter dem Traktor her, hupte dann, damit ihm das Überholen ermöglicht wird.

Das Hupen brachte den 71-Jährigen so in Rage, dass er anhielt, abstieg, den Pkw-Fahrer einen „Hanswursten“ nannte, ihn schubste und schlagen wollte. Dem Schlag konnte der Mann aber ausweichen. Zuletzt schlug der Ältere noch eine Delle in die Fahrertür des Pkw, sodass Sachschaden in Höhe von 500 Euro entstand.

Die beiden Frauen in einem dunklen VW Golf, die die Auseinandersetzung beobachten konnten, werden gebeten sich mit der Polizei Pfarrkirchen unter Telefon 08561-96040 in Verbindung zu setzten.

Rottal-Inn