Alkoholgeruch festgestellt

64-Jähriger fährt in den Graben und verletzt sich leicht

26.08.2020 | Stand 12.02.2021, 19:44 Uhr
PI Beilngries/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am

Dienstag,

25. August, gegen 11.45 Uhr, bog ein 64-Jähriger aus dem Gemeindebereich Altmannstein mit seinem Pkw von der Landshuter Straße in Sandersdorf in Richtung Altmannstein ab. Hierbei geriet er auf die Gegenfahrbahn und fuhr anschließend in den Graben.

Altmannstein. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt. An seinem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro.

Da bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Das Ergebnis steht noch aus.

Kelheim