Beim Abbiegen

53-jähriger Renault-Fahrer übersieht 88-jährigen Radfahrer – dieser stürtzt und wird leicht verletzt

18.12.2019 | Stand 10.01.2021, 1:19 Uhr
PI Burglengenfeld/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Montag, 16. Dezember, gegen 11.45 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Renault-Fahrer aus Teublitz die Staatsstraße 2397 (ehemalige Bundesstraße B15) von Burglengenfeld in Richtung Teublitz. Bei der Einmündung zu einem Verbrauchermarkt wollte er links abbiegen und übersah hierbei einen 88-jährigen Radfahrer, ebenfalls aus Teublitz.

TEUBLITZ Dieser stürzte und wurde leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand ein Schaden von 200 Euro.

Schwandorf