Drogen am Steuer

500 Euro, zwei Punkte und Fahrverbot – 22-Jähriger von der Polizei erwischt

24.03.2019 | Stand 10.01.2021, 14:32 Uhr
PI Regensburg Nord / Pressemitteilung / vb
−Foto: n/a

Am Freitag, 22. März, kurz vor Geschäftsschluss wurden bei einer Verkehrskontrolle in der Nordgaustraße in Regensburg bei einem BMW-Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt.

REGENSBURG Nach positivem Drogentest und Blutentnahme erwarten den 22-jährigen Betroffenen aus dem Raum Altötting nun ein Bußgeldbescheid über mindestens 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein Fahrverbot von einem Monat.

Regensburg