Kontrolle

44-Jähriger mit verbotenem Butterflymesser erwischt

16.09.2018 | Stand 09.01.2021, 20:58 Uhr
GPI Selb/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Als die Beamten der GPI Selb am Samstagabend, 15. September, einen 44-jährigen Ungarn mit seinem Renault an der Autobahn A93 im Bereich der Ausfahrt Pechbrunn einer Kontrolle unterzogen, beschlagnahmten sie ein verbotenes Butterflymesser.

PECHBRUNN Dieses hatte der Mann in seiner Hosentasche einstecken. Nach erfolgter Anzeigenerstattung wegen eines Vergehens nach dem Waffengesetz konnte der Ungar seine Heimreise fortsetzen.

Schwandorf