Drei Fahrzeuge beteiligt

43.000 Euro Schaden und eine Verletzte bei Auffahrunfall

16.11.2018 | Stand 10.01.2021, 3:04 Uhr
Polizeimeldung
−Foto: n/a

Am 15. November gegen 13.10 Uhr ereignete sich auf der B 20, Höhe der Abzweigung nach Untereschlbach, ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

EGGENFELDEN Ein 52-Jähriger aus Karlskron sowie eine 51-jährige Wurmannsquickerin mussten verkehrsbedingt abbremsen, da ein vorausfahrender Lkw abbiegen wollte. Dies übersah ein 65-jähriger Falkenberger und fuhr auf den Pkw der Frau auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Fahrzeug auf den Pkw des Mannes aus Karlskron geschoben. Die Frau erlitt durch das Unfallgeschehen Verletzungen im Bereich des Rückens und wurde mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 43000 Euro.

Rottal-Inn