Raser erwischt

35-Jähriger fährt mit 169 Sachen statt erlaubten 80 durch Geschwindigkeitskontrolle

22.09.2020 | Stand 12.02.2021, 19:12 Uhr
VPI Hof/Pressemitteilung

Die Hofer Verkehrspolizei führte am Montagvormittag, 21. September, im Bereich Selbitz eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Selbitz. Über acht Prozent der gemessenen Verkehrsteilnehmer hielten sich nicht an die erlaubten 80 km/h. Daher kam es zu 114 Verwarnungen, 246 Anzeigen und 32 Fahrverboten. Ein 35-jähriger Franzose wurde sogar mit 169 km/h gemessen.

Schwandorf