Ladendiebstahl

34-Jähriger klaut Bier und Schnaps

24.04.2020 | Stand 10.01.2021, 14:03 Uhr
PI Marktredwitz/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Donnerstag, 23. April, gegen 18 Uhr, wurde ein 34-jähriger Mann aus Selb in der Schillerstraße in Selb einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Polizeibeamten in seinem Rucksack zwei Flaschen Bier und eine Flasche Hochprozentiges fest.

Selb. Da der Mann keinen Kassenzettel für die Flasche Schnaps vorweisen konnte, räumte er später den Diebstahl ein. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf circa acht Euro. Der Herr erhielt ein Jahr Hausverbot in dem Verbrauchermarkt und obendrein von den aufnehmenden Beamten der Polizei Marktredwitz eine Anzeige wegen Ladendiebstahls.

Schwandorf