Zur Anzeige gebracht

33-Jähriger versteckt Marihuana in der Unterhose

20.10.2020 | Stand 12.02.2021, 21:06 Uhr
GPI Selb/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Montagnachmittag, 19. Oktober, kontrollierten die Beamten der Grenzpolizeiinspektion Selb auf der Autobahn A93 bei Marktredwitz ein Fahrzeug mit polnischer Zulassung. Bei der Kontrolle stieg den Beamten sofort Marihuana-Geruch in die Nase.

Marktredwitz. Bei der anschließenden Durchsuchung des Beifahrers wurden die Beamten fündig. Der 33-jährige Mann hatte fünf Gramm Marihuana in der Unterhose versteckt.

Das Rauschgift wurde beschlagnahmt. Der Mann wurde wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht.

Schwandorf