Geldbuße und Fahrverbot

33-Jähriger saß betrunken am Steuer seines Autos

17.09.2018 | Stand 09.01.2021, 21:02 Uhr
PI Tirschenreuth/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Sonntag, 16. September, gegen 19.45 Uhr, wurde von einer Streife der PI Tirschenreuth in der St.-Peter-Straße ein weißer Kastenwagen mit Berliner Kennzeichen kontrolliert.

TIRSCHENREUTH Dabei stellte sich heraus, dass der polnische Fahrzeugführer alkoholisiert war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den 33-Jährigen erwarten nun eine Geldbuße und ein Fahrverbot.

Schwandorf