Gewahrsam

30-jähriger Neutraublinger musste einige Zeit in der Zelle verbringen

23.10.2017 | Stand 09.01.2021, 19:53 Uhr
Pressemitteilung
−Foto: n/a

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Samstag, 21. Oktober, gegen 3.30 Uhr in Neutraubling.

NEUTRAUBLING Ein 30-jähriger Neutraublinger zerriss hierbei das T-Shirt eines 21-jährigen Neutraublingers. Da sich der 30-Jährige auch bei Eintreffen der Polizeistreife aufgrund des Alkoholkonsums nicht beruhigen ließ, wurde er in Polizeigewahrsam genommen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Regensburg