Auseinandersetzung in Marktredwitz

29-Jähriger schlägt seinem Kontrahenten eine Bierflasche auf den Kopf

24.11.2019 | Stand 09.01.2021, 22:40 Uhr
PI Marktredwitz/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Samstagfrüh, 23. November, um 5 Uhr, gerieten zwei junge Männer in der Klingerstraße in Marktredwitz vor einem Lokal zunächst in einen verbalen Streit, der kurz darauf in eine körperliche Auseinandersetzung überging.

MARKTREDWITZ Hierbei schlug der 29-Jährige seinem zwei Jahre jüngeren Kontrahenten die Bierflasche auf den Kopf. Dieser revanchierte sich und brach diesem den Ellbogen. Auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Hof wurde bei beiden Personen, die erheblich unter Alkoholeinfluss standen, eine Blutentnahme durchgeführt und Strafverfahren wegen Körperverletzungsdelikten eingeleitet.

Schwandorf