Kontrolle in Beilngries

28-Jähriger saß mit über 1,8 Promille am Steuer seines Autos

26.05.2019 | Stand 09.01.2021, 7:48 Uhr
PI Beilngries/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Samstag, 25. Mai, gegen Mitternacht, wurde in der Eichstätter Straße in Beilngries ein 28-Jähriger aus dem Gemeindebereich Dietfurt mit seinem Pkw zu einer Verkehrskontrolle angehalten.

BEILNGRIES/LANDKREIS EICHSTÄTT Ein Alkoholtest ergab bei ihm einen Wert von über 1,8 Promille. Aufgefallen war er den Beamten zuvor, da er leichte Schlangenlinien fuhr. Sein Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme wurde auch durchgeführt.

Kelheim