Polizeieinsatz gestört

21-Jähriger will in Dienstfahrzeug der Polizei einsteigen

28.10.2017 | Stand 09.01.2021, 20:42 Uhr
Pressemitteilung
−Foto: Foto: Ursula Hildebrand

Bei einer Halloween-Party in der Viechtacher Stadtmitte kam es am 28. Oktober, frühmorgens, zu einem Polizeieinsatz, welcher durch einen unbeteiligten Partygast gestört wurde.

VIECHTACH Die Streifenbesatzung sprach vor dem Gebäude mit einer Person, als ein alkoholisierter 21-Jähriger die Maßnahme störte. Er schlich um das Dienstfahrzeug und versuchte die Türen zu öffnen. Obwohl er aufgefordert wurde, dies zu unterlassen, ließ er nicht von dem Streifenwagen ab. Daraufhin wurde ihm ein Platzverweis ausgesprochen, welchem er widerwillig nachkam. Der junge Mann wird zu einem Belehrungsgespräch bei der PI Viechtach vorgeladen, wenn er wieder nüchtern ist.

Regen