Die Polizei ermittelt

21-jähriger Kelheimer klaut Touristin das Handy

26.12.2018 | Stand 10.01.2021, 6:03 Uhr
PI Kelheim/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Dienstag, 25. Dezember, gegen 2 Uhr, befand sich die 26-jährige Geschädigte aus der Schweiz in einer Bar in der Kelheimer Innenstadt. Ihr iPhone befand sich in ihrer Jackentasche. Ein weiterer Gast nutzte die Gunst der Gelegenheit und entwendete das Handy, dessen Wert im mittleren dreistelligen Euro-Bereich liegt, in einem unbeobachteten Augenblick.

KELHEIM Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen konnte ein 21-jähriger Kelheimer als Täter identifiziert werden. Das Handy konnte unbeschadet an die Geschädigte wieder ausgehändigt werden, die darin befindliche SIM-Karte wurde von dem Täter bereits vernichtet. Gegen den Täter wird nun wegen Diebstahls und Sachbeschädigung ermittelt.

Kelheim