Vorsätzliche Körperverletzung

21-Jähriger geht auf Bierfest auf Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes los

31.03.2019 | Stand 10.01.2021, 15:16 Uhr
−Foto: n/a

Ein 21-jähriger Besucher eines Bierfestes in Bad Kötzting wurde vom Sicherheitsdienst daran gehindert, mit einem Maßkrug die Veranstaltung zu verlassen.

BAD KÖTZTING Daraufhin rammte er einer Mitarbeiterin des Sicherheitsdienstes den Ellbogen in den Bauch. Eine Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung ist die Folge.

Regensburg