Unfall in Schwandorf

19-Jähriger verliert die Kontrolle, Auto rammt geparkte Fahrzeuge – Beifahrer verletzt

28.11.2017 | Stand 10.01.2021, 2:30 Uhr
PI Schwandorf/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Ein 19-jähriger Wackersdorfer fuhr am Montag, 27. November, gegen 22 Uhr, mit seinem Pkw kurz nach der Adenauerbrücke in Schwandorf auf die Regensburger Straße ein. Dabei kam das Auto ins Schleudern und beschädigte zwei geparkte Fahrzeuge und einen aufgestellten Pfeiler.

SCHWANDORF Zusätzlich wurde der Beifahrer hierbei verletzt und musste zur Behandlung in das Krankenhaus Schwandorf verbracht werden. Der Pkw des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von über 20.000 Euro.

Schwandorf