Personenkontrolle

18-Jähriger hat Joint und Marihuana bei sich

16.04.2020 | Stand 10.01.2021, 13:20 Uhr
PSt Nittenau/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Mittwoch, 15. April, gegen 19.10 Uhr, wurde ein 18-jähriger Nittenauer zu einer Personenkontrolle im Zusammenhang mit den Ausgangsbeschränkungen in Bruck, Am Sand, angehalten.

Bruck. Bei der Kontrolle wurde kein Verstoß in Verbindung mit den Ausgangsbeschränkungen festgestellt, jedoch hatte er einen Joint und weitere vier Gramm Marihuana bei sich.

Dies zieht eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz nach sich. Nach den Erstmaßnahmen wurde der Heranwachsende wieder entlassen.

Schwandorf