Bußgeld und Fahrverbot

18-jähriger Fahranfänger unter Drogeneinfluss erwischt

22.10.2019 | Stand 09.01.2021, 19:23 Uhr
PI Burglengenfeld/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Montagabend, 21. Oktober, wurde ein 18-jähriger Audi-Fahrer aus Burglengenfeld am Alexanderplatz in Teublitz kontrolliert, da er mit überhöhter Geschwindigkeit auf die Kreisstraße SAD8 einbog und hierbei driftete.

TEUBLITZ Bei dem jungen Fahrzeugführer wurden drogenspezifische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogenvortest verlief positiv, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot.

Schwandorf