Verkehrsunfall

18-jährige Rollerfahrerin stürzt in Wörth an der Donau

23.10.2020 | Stand 12.02.2021, 21:28 Uhr
PI Wörth an der Donau/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Donnerstag, 22. Oktober, gegen 12.30 Uhr, kam es Im Blindfenster in Wörth an der Donau zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 18-jährige Rollerfahrerin leicht verletzt wurde.

Wörth an der Donau. Die junge Frau wollte einem entgegenkommenden Pkw ausweichen und fuhr deshalb am rechten Fahrbahnrand entlang. Auf Höhe einer Baustelle war die Straße leicht mit Erdreich verschmutzt, weshalb die Frau stürzte. An ihrem Kleinkraftrad entstand ein Schaden von circa 200 Euro.

Regensburg