Es hat gekracht

18.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

27.08.2018 | Stand 09.01.2021, 0:41 Uhr
−Foto: Foto: 123rf.com

87-Jähriger übersieht den Käfer einer 35-Jährigen

TYRLACHING Ein hoher Sachschaden von 18.000 Euro enstand bei einem Unfall am Sonntag, 26.08.2018. Gegen 14 Uhr fuhr ein 87-jähriger Engelsberger mit seinem Renault von Trostberg kommend in den Oberbucher Kreisel ein. Hierbei übersah er einen VW Käfer, der von einer 35-jährigen Frau aus Prien am Chiemsee gelenkt wurde. Die bevorrechtigte VW-Fahrerin war von Feichten Richtung Palling unterwegs. Der Renault-Fahrer prallte auf das Fahrzeugheck des VW Käfers. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Altötting