Ohne Zulassung und keine Fahrerlaubnis

17-jähriger Tscheche mit Motocross-Maschine auf der Bundesstraße unterwegs

28.10.2017 | Stand 09.01.2021, 20:40 Uhr
Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Freitagnachmittag, den 27. Oktober, wurde ein 17-jähriger Tscheche, der  mit einer nicht zugelassenen Motocross-Maschine auf der Bundesstraße B 11 in Richtung Zwiesel unterwegs war, durch eine Fahndungsstreife der  Polizeiinspektion Zwiesel einer Verkehrskontrolle unterzogen.

ZWIESEL Das Motorrad wurde sichergestellt und somit eine Weiterfahrt unterbunden. Außerdem war der Tscheche nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis.  Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß nach dem Pflichtversicherungsgesetz, Fahrzeug-Zulassungsverordnung und Kraftfahrzeugsteuergesetz wird vorgelegt.

Regen