Fahren ohne Fahrerlaubnis

15-Jähriger war mit auffrisiertem Mofa unterwegs

28.09.2018 | Stand 09.01.2021, 22:06 Uhr
PI Kelheim/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Donnerstag, 27. September, um 16.20 Uhr, fiel Beamten der Polizeiinspektion Kelheim ein Mofafahrer auf, der mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Kreisstraße KEH10 in Langquaid unterwegs war.

LANGQUAID Der 15-Jährige aus dem Landkreis Kelheim wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da der Verdacht auf Manipulationen am Fahrzeug bestand und er lediglich im Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung war, erwartet ihn nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Kelheim