Leicht verletzt

15-Jährige wird unvermittelt von Hund in die Hüfte gebissen

16.10.2020 | Stand 12.02.2021, 20:49 Uhr
PI Mainburg/Pressemitteilung
−Foto: n/a

Am Donnerstag, 15. Oktober, um 13.10 Uhr, ging eine 15-Jährige zusammen mit einer weiteren Person auf dem Lenauweg in Mainburg, als ihnen ein 36-jähriger Mainburger mit seinen zwei Hunden entgegenkam.

Mainburg. Als die beiden Hunde auf gleicher Höhe mit dem Mädchen waren, biss sie einer unvermittelt in die linke Hüfte. Das Mädchen wurde dabei leicht verletzt.

Kelheim