02.11.2017, 09:52 Uhr

Gesund und ungespritzt Bund Naturschutz lädt zum Streuobstmarkt

In Dingolfing findet wieder der beliebte Streuobstmarkt statt. (Foto:Bund Naturschutz)In Dingolfing findet wieder der beliebte Streuobstmarkt statt. (Foto:Bund Naturschutz)

Am 11. November kommt Gesundes aus dem heimischen Garten zum Verkauf

DINGOLFING Am Samstag den 11. November findet von 8.30 bis 11 Uhr wieder der Obst-Markt der Bund Naturschutz Ortsgruppe statt. Verkauft wird nur von Privat an Privat und zwar können sämtliche Sorten von ungespritztem Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten oder aus Streuobstwiesen angeboten werden. Der Verkauf läuft ganz unkompliziert ab entweder aus dem Autokofferraum oder vom Anhänger herab. Wenn Obst oder Gemüse auf dem Boden gelagert wird, ist eine Unterlage notwendig. Es wird keine Standgebühr erhoben. Jeder der kein Obst im eigenen Garten hat, kann sich an diesem Tag mit gesundem, ungespritzten und preiswerten Früchten aus der Umgebung zum Einmachen und für den Verzehr im Herbst und Winter versorgen. Das Angebot erstreckt sich nicht nur auf Obst, sondern auch auf Säfte, Marmeladen teilweise auch Honigprodukte.

Wichtiger Hinweis: Wegen dem Umbau des Marienplatzes findet der Obstmarkt gegenüber dem Bürgerheim(derzeitiger Standplatz des Wochenmarktes) statt!

Infos zu den Streuobstmärkten gibt es in der BN Geschäftsstelle Tel: 08731/60981 aber auch im Internet unter www.dingolfing-landau.bund-naturschutz.de.


0 Kommentare