20.07.2012, 09:38 Uhr

Von der Ukraine in die Slowakei Schmuggler gruben Tunnel unter EU-Außengrenze

Einen rund 700 Meter langen Tunnel in die EU hat die slowakische Polizei entdeckt. Ukrainische Schmuggler brachten Kippen und evt. illegale Immigranten in die EU.

BRATISLAVA Slowakische Medien berichten, dass die Polizei jüngst einen 700 Meter langen Tunnel entdeckt hat. Der Tunnel führt von der Ukrainie unter der Außengrenze der EU hindurch. Der slowakische Innenminister Robert Kalinak und Finanziminister Peter Kazimir erklärten, dass ukrainische Schmuggler durch den Tunnel Unmengen Zigaretten und eventuell auch illegale Immigranten in die EU gebracht haben.

Am Tunneleingang auf slowakischer Seite zwischen den Örtchen Nizne Nemecke und Vysne Nemecke beschlagnahmte die slowakische Polizei 13100 Kartons voller Zigaretten. Zwei Personen wurden verhaftet.


0 Kommentare