Einkaufen? Spazieren gehen? Kinobesuche?

Krankgeschrieben wegen Grippe: Was ist erlaubt?

Schnupfen

Herbstzeit ist Grippezeit. Grippezeit ist die Zeit der Krankschreibungen. Was dürfen Sie tun, wenn sie krank geschrieben sind? Einkaufen? Spazieren gehen? Oder gar ins Kino gehen? Wir haben uns Informiert mehr ...

Wellnesshotel Bayern Sonnengut

Sport, Entspannung und vieles mehr

Wellness in Niederbayern: Ein ausgewogenes Erlebnis für alle Sinne

Ein Urlaub in Bayern lässt keine Wünsche offen. Wenn es um Wellness und Golfen geht, ist das Niederbayerische Bäderdreieck die erste Wahl. Wellnesshotels locken mit besonderen Angeboten mehr ...

Gesund schlafen

Von der Fenster-Verdunkelung bis zur idealen Schlaftemperatur

Schlafstörungen sind ein weit verbreitetes Phänomen. Mindestens ein Viertel der Bevölkerung leidet hierzulande entweder unter Durchschlaf- oder Einschlafstörungen. Typische Ursachen sind Stress, private oder berufliche Alltagssorgen sowie körperliche oder psychische Grunderkrankungen. mehr ...

Athrose Lindenlohe

Vortragsreihe

Was tun bei Athrose? Experten gaben Antworten

Schmerzen in den Gelenken, Schwierigkeiten beim Aufstehen oder das Gefühl, nie eine bequeme Sitzposition zu finden: jeder Zweite über 65 Jahre kennt dies. Grund dafür ist meist eine Arthrose, also fortgeschrittener Gelenkverschleiß. Aber auch immer mehr jüngere Menschen sind betroffen. mehr ...

Rettungshubschrauber im Einsatz

Bilanz

Ein Viertel mehr Rettungshubschrauber-Einsätze als im Vorjahr

Im Jahr 2013 wurde der rot-weiße Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung zu insgesamt 1.279 Einsätzen im Bereich Nördliche und Mittlere Oberpfalz sowie in Teilen Frankens alarmiert. Damit leistete er rund 24 Prozent mehr Einsätze als im Jahr zuvor (2012: 1.031). mehr ...

Operation OP Chirurgie

Immenser Anstieg

Schwandorf: Zahl der Rücken-OPs versechsfacht

437 Einwohner aus dem Landkreis Schwandorf legten sich 2011 wegen eines Rückenleidens unters Messer. Das sind sechs Mal so viele wie noch 2005, als sich lediglich 70 Personen einer solchen Operation unterzogen. mehr ...

Auch im Winter wichtig: regelmäßig lüften.

BGW-Rat für ein gesundes Raumklima in der kalten Jahreszeit

Tipps gegen dicke Luft im Büro!

Frischluft gegen Müdigkeit – auch im Büro: Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) informiert, was für ein gesundes Raumklima wichtig ist. mehr ...

Arztinfos Ski

Zum Saisonstart

Tipps für verletzungsfreien Ski-Spaß

Zum Auftakt der Wintersportsaison fand im Krankenhaus St. Barbara Schwandorf ein Informationsabend über Skisportverletzungen statt. Zusammen mit dem Ski-Club Schwandorf hatten Chefarzt Dr. Horst Schneider und sein Team einen Vortrag und Infostände organisiert. mehr ...

Operation, OP, Klinikum TS

Früherkennung das A und O

Immer mehr Krebspatienten in Bayern

Ob Brustkrebs, Prostata-, Darm- oder Lungenkrebs: Bei den häufigsten Krebsarten von Frauen und Männern stieg die Zahl der Behandelten in Bayern laut aktuellen Versichertendaten der KKH Kaufmännische Krankenkasse zwischen 2006 und 2012 deutlich an. mehr ...

Arzt

Bürgermeister schlägt Alarm

In Pfreimd (Landkreis Schwandorf) droht der Hausarzt-Engpass

Der hausärztlichen Versorgung (Symbolfoto) in der Stadt Pfreimd (Landkreis Schwandorf) droht ein katastrophaler Engpass. Die Situation ist so dramatisch, dass Bürgermeister Arnold Kimmerl (ÖDP) MdB Marianne Schieder (SPD) um Hilfe gebeten hat. mehr ...

Heilsames Bad in den Füssinger Thermen

Deutschlands beliebteste Reiseziele:

Bad Füssing unter den Top 10!

Bei der Dauer des Aufenthalts ist Europas berühmtes Heilbad sogar die Nummer eins. mehr ...

Zecke

Zecken, die bissigen Biester

Tipps gegen die „giftigen“ Blutsauger

Heilpraktikerin sagt, wie man sich trotzdem schützen kann. mehr ...

Kinder spielen

Von der essenziellen Bedeutung des Kinderspiels

Kinder machen sich spielend fit für den Ernst des Lebens

Atome spalten ist ein Kinderspiel, verglichen mit einem Kinderspiel.“ Was der berühmte Physiker Albert Einstein treffend beschreibt, kann auch Diplom-Sozialpädagogin Beate Wanetschek aus Erfahrung unterschreiben. Das Spiel hat für die emotionale, kognitive und soziale Entwicklung des Kindes einen oft unterschätzten Wert. Dies gilt uch im Hinblick auf die Vorbereitung der Kinder auf die Schule. mehr ...

Grillen

Geschichten aus dem Alltag

Fleischeslust

Eine neue Fleischeslust geht um. In unseren Landen wurde noch nie so viel Fleisch verzehrt wie in diesen Tagen. Für rund 85 Prozent der Deutschen stehen Steak, Schnitzel, Braten & Co. täglich auf dem Speiseplan. Umso lauter der Aufschrei unter den Fleischessern – zu denen übrigens auch der Kolumnist zählt, wenngleich nicht täglich – als jüngst von „grüner“ Seite ein fleischfreier Freitag in Kantinen angeregt wurde. mehr ...

Sonnenblume

Körper, Geist & Seele

Rudolf Steiners Medizinwelt der helfenden Anthroposophie

Die anthroposophische Medizin versteht sich als eine Erweiterung der herkömmlichen Medizin. Sie ist in die vielschichtigen philosophischen Vorstellungen der Anthroposophie Rudolf Steiners eingebunden. Von ihm wurde sie zusammen mit der Ärztin Ita Wegman im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts begründet. Anthroposophische Medizin unterstützt die Anwendung vor allem äußerlicher Behandlungsmethoden im Sinne von Hausmitteln, die Beschwerden zwar lindern, aber nicht unterdrücken sollen. mehr ...

Team Wirbelsäulenzentrum Oberpfalz

Wirbelsäulenzentrum Oberpfalz (WZO)

Gebündelte Kompetenz gegen Rückenschmerzen

Neue Wege gegen Rückenschmerzen: Mit dem Wirbelsäulenzentrum Oberpfalz (WZO) bündelt die Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe in Schwandorf medizinische Fachkompetenz für eine optimale Behandlung des zentralen Stützorgans. mehr ...

Paar Bett Intim

Geschichten aus de Alltag

Das Liebesrezept

Es ist eine frohe Botschaft der Liebe: im August feiert die Liebe Hochzeit. Der astrologische Grund: eine besondere Liebeskonstellation, spürbar besonders in der ersten Monatshälfte: Venus, Mars, Jupiter und Saturn bilden untereinander günstige Aspekte - kosmisch ein seltenes Ereignis. Das bedeutet für uns eine Zeitqualität, die wie geschaffen ist zum Flirten, Kennenlernen und Verlieben! Auch Versöhnungen und partnerschaftliche Wiederannäherungen stehen unter besonders günstigen Zeichen und Ehen, die in diesen Augustwochen geschlossen werden, versprechen besonders langlebig zu sein. mehr ...

barfuß

Körper, Geist & Seele

Wer barfuß geht, tut viel für seine Gesundheit

Barfuß durch die feuchte Morgenwiese gehen oder über samtig-pieksenden Waldboden – einfach herrlich! Barfuß gehen ist ein sinnlich-gesundes Erlebnis, nicht nur für unsere modernen Füße, die die allermeiste Zeit in vor allem modisches Schuhwerk gezwängt werden. Deshalb sollte man es öfter machen, das barfuß gehen. Um seinen Füßen ´Freiheit zu gönnen und um sich und dem ganzen Körper etwas Gutes zu tun. mehr ...