11.09.2013 Berchtesgaden

Berchtesgaden hat atraveo-Preis:

Bester Ferienort 2013

Prisverleihung
Foto: atraveo
Berchtesgaden erhielt kürzlich den atraveo-Preis für den besten Ferienort 2013 in Deutschland.

Der Internet-Ferienhausmarkt atraveo hat tausende Kunden nach ihrem Eindruck zu den von ihnen besuchten Ferienorten befragt. Nachdem der Preis in den Vorjahren regelmäßig an Küstenorte an der Ostsee ging, konnte sich dieses Jahr ein Ort in Bayern an die Spitze setzen. Die Verleihung fand vergangenen Freitag auf der Messe „Tour Natur“ in Düsseldorf statt.

Berchtesgadens Bürgermeister Franz Rasp nahm am Messestand des Berchtesgadener Landes den Preis von atraveo-Geschäftsführer Dirk Froelje entgegen und zeigte sich besonders erfreut darüber, dass der Preis auf der Grundlage der abgegebenen Kundenbewertungen verliehen wurde.

Neben den gebuchten Unterkünften können Kunden bei atraveo auch den Urlaubsort bewerten. Alljährlich ermittelt der Online-Vermittler den Ort, der durchschnittlich die besten Bewertungen erhalten hat. Berchtesgaden setzte sich hierbei mit 4,71 von fünf maximal möglichen Punkten an die Spitze.

Als Reiseziel, das sowohl für den Sommer als auch für den Winter beliebt ist, überzeugte Berchtesgaden die Kunden nicht nur mit der schönen Alpenlandschaft, sondern auch mit seiner guten Infrastruktur im Ort sowie vielen Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Jede Kundenbewertung wird von atraveo auf Authentizität geprüft. Damit profitieren Kunden, die auf der Suche nach einem Ferienhaus sind, unmittelbar von den Erfahrungen anderer Urlauber. Dass es atraveo-Kunden in Berchtesgaden besonders gut gefällt, spiegelt sich auch in den Kommentaren wieder, die zusammen mit den Bewertungen abgegeben wurden: „Landschaftlich sehr schön gelegen! Rundherum mit Blick zu den Bergen, einfach traumhaft“, schrieb beispielsweise ein zufriedener Feriengast, der seine Unterkunft über atraveo gebucht hat.

Und ein anderer hielt angesichts der Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen rund um Berchtesgaden fest: „Es gibt Möglichkeiten für jede Jahreszeit.“

Autor: ao/BGLT