12.11.2017, 19:06 Uhr

Zeugen gesucht Diebe hatten es auf den Rasentraktor des SV Eilsbrunn abgesehen

(Foto:olegdudko/123rf.com)(Foto:olegdudko/123rf.com)

Im Zeitraum von Donnerstag bis Freitag, 9. und 10. November, drangen bislang unbekannte Täter in das Vereinsheim auf dem Sportgelände des SV Eilsbrunn in der Regensburger Straße gewaltsam ein.

SINZING Nach Aufhebeln eines Garagentores wurde der darin befindliche Rasentraktor zum nahegelegenen Parkplatz gebracht. Um dort den Traktor besser verladen zu können, erfolgte der Abbau von verschiedenen Anbauteilen. Offensichtlich wurden der oder die Täter hierbei gestört, da neben dem Mäher auch das Brechwerkzeug am Tatort zurückgelassen wurde. Am Tatort blieben auch fremde Sitzbänke für einen VW-Transporter, aufgeladen auf einem neben dem Traktor befindlichen vereinseigenen Anhänger, zurück.

Wer kann sachdienliche Angaben zum vorliegenden versuchten schweren Diebstahl machen? Die Polizeiinspektion Nittendorf bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 09404/ 9514-0.


0 Kommentare