14.11.2017, 08:10 Uhr

Kennzeichenmissbrauch Deutsches und österreichisches Kennzeichen an Auto verwendet

Die Polizeibeamten stellten die beiden Autokennzeichen sicher. (Foto: Ursula Hildebrand )Die Polizeibeamten stellten die beiden Autokennzeichen sicher. (Foto: Ursula Hildebrand )

Auf dem Parkplatz an der Florianstraße parkte ein Auto mit zwei unterschiedlichen Autokennzeichen.

ARNSTORF Am Donnerstag, 9. November, erhielt die Polizeiinspektion Eggenfelden den Hinweis, dass ein roter Fiat Kleinwagen, Seicento, auf dem Parkplatz in der Florianstraße in Arnstorf abgestellt wurde, an dem vorne ein deutsches und hinten ein österreichisches Kfz-Kennzeichen angebracht sei.

Die Beamten stellten beide Kennzeichen sicher und ordneten an, der Fahrer oder Halter solle sich bei der Polizei melden. Dies geschah bislang nicht. Am Folgetag war der Pkw nicht mehr vor Ort.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Eggenfelden unter Tel.: 08721/96050.


0 Kommentare