14.11.2017, 11:08 Uhr

Nach Streit unter Männern Passauer Polizei stellt Spielzeugpistole sicher

Nach einem Streit unter Männern hat die Passauer Polizei eine Spielzeugpistole sichergestellt. (Foto: justinkendra/123RF)Nach einem Streit unter Männern hat die Passauer Polizei eine Spielzeugpistole sichergestellt. (Foto: justinkendra/123RF)

Am gestrigen Montag, 13. November, gegen 19.30 Uhr, kam es in einer Wohnung in der Innstraße zu einer heftigen verbalen Auseinandersetzung.

PASSAU Ein 26-Jähriger und ein 42-jähriger Mann gerieten vermutlich auf Grund der erheblichen Alkoholisierung in ein Streitgespräch. Im Verlauf dieses Streitgesprächs zückte der Jüngere eine Spielzeugpistole, mit der man nur Plastikkugeln verschießen kann, aus seinem Rucksack.

Der Geschädigte erkannte jedoch sofort, dass es sich um eine Spielzeugpistole handelt und fühlte sich somit auch nicht bedroht. Durch die hinzugezogene Polizei wurde die Spielzeugpistole zur Gefahrenabwehr sichergestellt.


0 Kommentare